Direkt zum Hauptbereich

Advent Advent ein Lichtlein brennt #leseweltimadvent17




Last Christmas I gave you my heart, but the very next day, you gave it away! This year, to save me from tears I'll give it to someone special... 

(Ganz kurz sollten alle froh sein, dass ich einen Blog und keinen YT-Kanal habe 😂)


Und damit herzlich willkommen zu meinem Beitrag des #leseweltimadvent17, der von der Lieben nickislesewelt ins Leben gerufen wurde! 
 Im Rahmen des Adventkalenders werden 24 Türchen vom 01. Dezember bis 24. Dezember 2017 geöffnet. Jeden Tag postet ein Blogger einen Beitrag mit einem Adventtürchen (Adventbild) auf seinem Blog.

Heute öffnen wir gemeinsam das 03. Türchen.

(Gut haben wir die formale Sch**ße hinter uns!) 
Und da heute immerhin der erste Advent ist, will ich euch zum Einstimmen mein Liedchen singen (und noch einmal sind wir froh, dass ich einen Blog habe) 

 Advent, Advent,
ein Lichtlein brennt.
Erst eins, dann zwei,
dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür.
Und wenn das fünfte Lichtlein brennt,
dann hast du Weihnachten verpennt!

Jetzt werden wir alle wieder ernst. Ich habe mich gefragt, was mag ich eigentlich wirklich an Weihnachten? Immerhin bin ich aus dem Alter raus, wo man sehnsüchtig auf  die Geschenke wartet und aus dem Fenster schaut ob man schon irgendwo das Christkind sieht. Ok, aus der Phase war ich schon mit 4 Jahren raus, ich glaube ich bin einfach zu rational denkend 😂 Ich meine nicht jeder sagt, dass erste mal mit vier Jahren, dass es das Christkind nicht gibt, weil es nicht sein kann, dass es zu Ostern als erwachsener Mann stirbt.

Aber das gibt mir 10 Jahre in denen ich wirklich über den Glauben nachdenken konnte. Ich rede hier absichtlich von GLAUBEN, weil ich es ehrlich ziemlich komisch finde, wenn Leute, die keine Christen sind, Weihnachten feiern. Den wir feiern Jesu-Christi Geburt und wie soll man das feiern, wenn man nicht daran glaubt? 

Ich werde hier schon wieder viel zu moralisch. Ich will euch jetzt jedenfalls vorstellen, weshalb ich Weihnachten feiere und das Fest toll ist. 

- Fangen wir mit den oberflächlichen Dingen an. Ich liebe Zimt, Kekse, Tee und Kerzen! Und von allem gibt es immer so viel! Und man hat immer eine Ausrede weshalb man es isst. 

- Ich liebe es zu backen und das fertige Ergebnis zu sehen, aber das wichtigste dabei sind 1. es müssen Kekse sein und 2. ich kann das nur, wenn meine Geschwister es mithelfen. Auch wenn wir meistens streiten. Ist das immer wieder toll! 

- Die Geschenke einpacken- oh mein Gott es ist immer wieder toll! Aber dann zu sehen, wie die kleinen es zerstören, denke ich mir so: Damit hast du meine Arbeit zerstört! Aber sie denken ich bin das Christkind, von dem her, alles gut. 

- Alles zu dekorieren. Meine Mutter und die Kleineren schmücken gerade den Adventkranz und ich glaube der wird richtig schön. Und der Baum, den wir bekommen wird auch mit ganz vielen gebastelten Sachen behangen! 

- Es ist einfach schön sich mit seinen Eltern zu unterhalten. Wir sitzen meistens da und reden einfach. Das mit einander ist das wichtigste und schönste an Weihnachten. Aber bis jetzt ist mir das noch nie aufgefallen, weil wir das eigentlich immer machen. Das klingt es so richtig Happy Family mäßig, aber wir streiten uns natürlich auch, meistens ist es nur so, dass wir eine Lösung finden. 

- Und das letzte ist glaube ich, dass man sich einfach von den anderen einlullen lässt. lasst euch zumindest jetzt von anderen Menschen mitreißen! Probiert neue Sachen aus! Nehmt etwas vor. Kommt aus euch heraus. Ich glaube einfach so wird die schönste Zeit im Jahr, wirklich zu schönsten! 

Das sind die Punkte die ich an Weihnachten mag!

Und in dem Sinne! Frohe Adventszeit! 

Eure Cora 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Falls ihr es durch die Herzen noch nicht gesehen habt! Hier gibt es weitere Informationen zu unserer Aktion!

Jetzt gibt es hier noch das Rätsel, was ihr für unser Lösungswort braucht! Falls ihr die letzten Buchstaben verpasst habt, könnt ihr bei den beiden anderen vorbei schauen, die ihren Post schon veröffentlicht haben! 

Ich gebe euch heute den Dritten Buchstaben unseres Lösungswortes! Und mein Rätsel dazu lautet: 
Welches Geschöpf gibt es im richtigen Leben nicht, wird jedoch derzeit richtig gehypt? Der erste Buchstabe ist der den du suchst! 
(Kleiner Typ: Es sieht aus wie ein Pferd, ist jedoch kein Pegasus) 


Morgen geht es weiter bei http://sunnythinksabout.blogspot.co.at Also schaut vorbei! 
Und falls ihr nicht wisst, weshalb ihr mitmachen sollt? Es gibt alle Informationen im Originalpost von http://nickislesewelt.blogspot.co.at . 
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Kommentare

Karin Konrath hat gesagt…
Toller Beitrag und das gehypte Tier mag ich mittlerweile gar nicht mehr sehen. Wünsche dir eine schöne Adventzeit, lg Karin :-)